19.03.2016

Heute Früh war es wieder so weit – die Linux Tage 2016 haben begonnen. Die Orangerie der Technischen Universität war gestopft mit Linuxenthusiasten. Einige Projekte hatten einen kleinen andere einen großen Stand. Die Mischung und die Nähe zu den Standbetreuern macht den Charme dieser Messe aus.

Projekte:

Debian
Als Ur-Distribution war das Debianprojekt mit einem eigenen Stand vertreten
Mailbox.org
einfache Verschlüsselung von Emails durch den Provider
NetBSD
Hier läuft sogar der Raspi mit NetBSD
OpenStreetMap.org
auch die Kartenmachergemeinde war mit einem Stand vertreten
Python Group Leipzig
auch ein Stand aus Leipzig war mit vertreten, die Python User Group
ReactOS
der Nachbau von Windows XP auf Basis freier Software
alte VAX Station
Echt Retro:  eine VAX Station 4000 aus Anfang der 90iger läuft immer noch, irgend wie!